Pflegesätze ab Januar 2020

Heimkostenübersicht vollstationär

Aktuell gültige Pflegesätze ab dem 01.01.2020

Alle Zahlen basieren auf einem Durchschnittsmonat mit 30,42 Tagen.

 

PG 1
monatl.

PG 2
monatl.

PG 3
monatl.

PG 4
monatl.

PG 5
monatl.

Pflegebedingte Kosten

1.090,56 €

1.389,59 €

1.881,48 €

2.394,66 €

2.624,64 €

Leistung der Pflegekassen (§43 SGB XI)

-125,00 €

-770,00 €

-1.262,00 €

-1.775,00 €

-2.005,00 €

Eigenanteil pflegebedingte Kosten (EEE)

965,56 €

619,61 €

619,61 €

619,61 €

619,61 €

Ausbildungsumlage

122,29 €

122,29 €

122,29 €

122,29 €

122,29 €

Umlage gemäß PflBG

22,38 € 22,38 € 22,38 € 22,38 € 22,38 €

Unterkunft

542,39 €

542,39 €

542,39 €

542,39 €

542,39 €

Verpflegung

417,36 €

417,36 €

417,36 €

417,36 €

417,36 €

Investitionsfolgekosten
Einzelzimmer

608,40 €

608,40 €

608,40 €

608,40 €

608,40 €

Gesamtsumme Eigenanteil pro Monat

2.683,38 €

2.337,41 €

2.337,30 €

2.337,48 €

2.337,46 €

 

Heimkostenübersicht Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Aktuell gültige Pflegesätze

 

PG 1
tägl.

PG 2
tägl.

PG 3
tägl.

PG 4
tägl.

PG 5
tägl.

Pflegebedingte Kosten

35,85 €

45,68 €

61,85 €

78,72 €

86,28 €

Ausbildungsumlage (3,61 € bis 31.12.2017)

4,32 €

Unterkunft

17,83 €

Verpflegung

13,72 €

Investitionsfolgekosten
Einzelzimmer

20,00 €
(werden für die Dauer des Aufenthaltes ab Pflegegrad 2 vom zuständigen Kreis übernommen)

Leistungen der Pflegekasse für Kurzzeitpflege pro Jahr

0,00 €

1.612 €

1.612 €

1.612 €

1.612 €

Erhöhung der Leistungen aus Mitteln der Verhinderungspflege (§39 SGB XI)*

0,00 €

1.612 €

1.612 €

1.612 €

1.612 €

Gesamt verfügbare Mittel

0,00 €

3.224 €

3.224 €

3.224 €

3.224 €

Die pflegebedingten Kosten sowie die Altenpflegeausbildungsumlage werden von den Leistungen der Pflegekasse getragen, der Eigenanteil bezieht sich ausschließlich auf die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (pro Tag 31,55 €). Bitte sprechen Sie unsere Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen an, sie erstellen gerne ein individuelles Angebot zur Kurzzeitpflege.
*Nicht in Anspruch genommene Mittel aus der Verhinderungspflege können auf die Kurzzeitpflege übertragen werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.